Kindesunterhalt

Das Oberlandesgericht Hamm hat mit Beschluss vom 21.12.2010 entschieden, dass wenn Studienfahrten vorhersehbar sind, diese keinen Sonderbedarf begründen. Ebensolches soll gelten, wenn die durch die Studienfahrt entstehenden Kosten relativ gering sind.