Familienrecht/Unterhalt

Familienrecht/Unterhalt

Kindesunterhalt is bei der Errechnung des Ehegattenunterhaltes anzurechnen

Mit seiner Entscheidung vom 14.04.2010 hat der BGH (Bundesgerichtshof) erneut klar gestellt, dass der Zahlbetrag des Kindesunterhaltes bei der Errechnung des Ehegattenunterhaltes anzurechnen ist.

BGH, Urteil vom 14.04.2010 – XII ZR 89/08